Handballer gehen ins Wasser

Quelle (Text/Foto): Medienhaus Bauer, am 14.07.2014

Die Herausforderung im kalten Wasser geht weiter. Jetzt stiegen die Handballer des FC 26 ins kühle Nass.

cwc 2014Die Handballer des FC 26 nahmen die Nominierung zur Cold Water Challenge an.

Das ließen sich die Handballer des FC 26 nicht zweimal sagen. Nach der Nominierung für die „Cold Water Challenge“ drehten die Sportler im Wasser ein Aktionsvideo und stellten sich somit der Herausforderung. Danach nominierten die Handballer die „Ruhrpottmonster“ und den Chor der Grubenwehr des Bergwerks Haard.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.