FC hält Hoechsten auf Distanz

Quelle (Text/Foto): Medienhaus Bauer, am 21.04.2015

Es bleibt ein zähes Ringen um den Klassenerhalt für die Bezirksliga-Handballer des FC 26. Im Nachholspiel am Dienstagabend kam die Mannschaft von Eberhard Metz zu einem 19:19 (10:11) gegen den TuS Borussia Hoechsten II.

gulikKraftvoll zugepackt: Matthias Gulik bei der Arbeit.

Die Rapener konnten durch das Remis den Vorsprung von vier Punkten auf die Dortmunder wahren und einen direkten Konkurrenten auf Distanz halten. Doch es war ein hartes Stück Arbeit.
Nach einem nervösen Beginn von beiden Seiten war es erst in der vierten Minute Max Schilling, der die Gastgeber, die das Hinspiel in Dortmund noch klar mit 26:17 gewonnen hatten, per Siebenmeter in Führung brachte.

Dann aber blieb es eine enge Angelegenheit mit ständig wechselnder Führung. Im Abschluss hatte der FC in einigen Situationen Pech, oft aber kamen die Anspiele zu ungenau, sodass der TuS mit seinen schnellen Leuten immer wieder zu leichten Toren kam. Beim Stand von 6:6 kassierte Dirk Anklam eine Zwei-Minuten-Strafe. Hoechsten zog kurz auf 8:6 davon. Beim Seitenwechsel lagen die Schützlinge von FC-Coach Eberhard Metz mit 10:11 noch knapp zurück.

Auch nach dem Wechsel konnte sich in der teils hitzig geführten Partie keines der beiden Teams absetzen. Auf dem Feld und auch auf der Tribüne gab’s einige diskussionswürdige Situationen. In der Schlussphase gingen die Gäste mit 19:18 in Führung. Tobias Schlechtriemen, mit fünf Toren bester Werfer seines Teams, schaffte aber noch den Ausgleich. Und um ein Haar hätte Maximilian Dietrich fünf Sekunden vor dem Ende sogar noch den Siegtreffer erzielt, zielte von Linksaußen aber zu ungenau.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.