FC 26 schafft Klassenerhalt

Quelle (Text/Foto): Medienhaus Bauer, am 12.05.2018

Die Handballer des FC 26 Erkenschwick haben es doch noch geschafft. Die Mannschaft von Trainer Jens Körner sicherte sich durch einen 31:26-Sieg beim Wittener TV ein weiteres Jahr in der Bezirksliga.

unabsteigbar 05 2018Party unter der Dusche. Die Handballer des FC 26 feiern den Klassenerhalt.

Weil der HC Westfalia Herne II zuvor bei HSC Haltern-Sythen II mit 25:27 verloren hatte, durften die Schützlinge von Trainer Jens Körner nach dem Sieg in Witten vorzeitig den Klassenerhalt feiern. Beim Seitenwechsel lagen die Rapener, die in Sebastian Dücker und Tobias Schlechtrimen (je sechs Tore) ihre besten Werfer hatten, mit 16:13 in Führung.

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.