Nur Dückers Party wird mit Spannung erwartet

passerah_steyski_05_2012Quelle (Text/Foto): Medienhaus Bauer, von Michael Paternoga am 11.05.2012

Hektik dürfte am Sonntagmorgen (11.30 Uhr) beim Spiel zwischen DJK Westfalia Hörde und FC Erkenschwick nicht mehr aufkommen: Für beide Handball-Bezirksligisten ist die Saison gelaufen.

Weiterlesen

Zum Abschied gibt's den Siebenmeter für Rabe

weber_05_2012Quelle (Text/Foto): Medienhaus Bauer, von Michael Paternoga am 06.05.2012

Es war zwar eine 27:30 (12:20)-Niederlage seiner Mannschaft, aber die konnte Michael Rabe im Trikot des FC 26 verschmerzen. Und das lag nicht nur an der Tatsache, dass der scheidende Keeper des Bezirksligisten per Siebenmeter den letzten Treffer des Spiels gegen den VfL Gladbeck II erzielte.

Weiterlesen

Handballer können es ruhig angehen lassen

phoca_thumb_l_mannschaft_ebse_01_2012Quelle (Text/Foto): Medienhaus Bauer, von Michael Paternoga am 04.05.2012

Nur die kühnsten Optimisten hätten wohl vor vier Wochen damit gerechnet, dass die Handballer des FC Erkenschwick die letzten beiden Partien ohne Abstiegssorgen angehen können. Doch der Wille zum Klassenerhalt war spürbar: Drei Siege in Folge sprechen eine deutliche Sprache.

Weiterlesen

FC 26 schafft vorzeitig den Klassenerhalt

phoca_thumb_l_jubel_eichler_04_2012Quelle (Text/Foto): Medienhaus Bauer, von Michael Paternoga am 29.04.2012

Der Jubel kannte nach dem Abpfiff keine Grenzen mehr: Jörg Eichler wurde von seinen Mitspielern fast erdrückt. Denn alle herzten den Mann, der mit seinem gehaltenen Siebenmeter in der Schlusssekunde sowohl den 25:24 (14:10)-Sieg gegen Meister HSV Herbede perfekt machte, als auch den lang ersehnten Klassenerhalt.

Weiterlesen

Befreiungsschlag gegen den Primus?

ebseQuelle (Text/Foto): Medienhaus Bauer, von Michael Paternoga am 27.04.2012

Auch in der Handball-Bezirksliga biegt die Saison auf die Zielgerade ein: Während vor einigen Wochen der FC Erkenschwick schon als heißer Anwärter auf einen Abstiegsplatz gehandelt wurde, hat sich das Blatt inzwischen gewendet. Zwar ist der Klassenerhalt längst noch nicht in trocken Tüchern, mit zwei Siegen in Folge hat sich die Ausgangslage für die Mannschaft von Trainer Eberhard Metz aber deutlich gebessert.

Weiterlesen

Sascha Rinus behält die Nerven

jubel_waltrop_04_2012Quelle (Text/Foto): Medienhaus Bauer, von Michael Paternoga am 22.04.2012

Selbst Andreas Krebs hielt es nach dem Schlusspfiff nicht mehr auf der Tribüne. Der Handball-Abteilungsleiter stürmte wie alle anderen auf Sascha Rinus zu, der in einem echten Herzschlagfinale mit dem Abpfiff zum 25:24 (12:11) für den FC Erkenschwick gegen den Waltroper HV traf.

Weiterlesen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.